Neuer Vorstand des Fördervereins gewählt.

der alte Vorstand bei der Versammlung

Am 9. Mai 2015 fand die diesjährige Jahreshaupversammlung des Fördervereines statt. Nach den Rechenschaftsberichten des Vorstandes und des Kassenwarts wurde der bisherige Vorstand von der Mitgliederversammlung entlastet. Im Anschluss wurde der langjährige Vorsitzende des Vereins, Herr Reinhard Meiwald, mit einem Blumenstrauß als Dank für seine geleistete Arbeit verabschiedet. Herr Meiwald, der unseren Verein seit seiner Gründung im Jahre 2000 über 15 Jahre immer als erster Vorsitzender erfolgreich geführt hat, trat aus Altersgründen nicht erneut zur Wahl an.

In seinem Rechenschaftsbericht hat der Vorstand für alle Mitglieder noch einmal zusammengefasst, welche großen und kleinen Anschaffungen durch die Arbeit des Fördervereins und die damit verbundene personelle und finanzielle Unterstützung der Röblinger Feuerwehr bisher insgesamt möglich wurden.

Erwähnt werden sollen hier nur die Unterstützung bei der Beschaffung eines Transport-LKW, eines Mannschaftsbusses für den Transport der verschiedenen Abteilungen, insbesondere der Kinderfeuerwehr, der Jugendfeuerwehr,  des Spielmannszuges und der Tanzgruppe. Auch der Erwerb des Luftkissenbootes der Feuerwehr für die Wasserrettung wäre nur durch Fördermittel nicht möglich gewesen.

Der Spielmannszug und die Tanzgruppe konnten auch dank der Unterstützung des Vereins für den Kauf von Instrumenten oder Tanzzubehör erfolgreich die Bewohner des Seegebietes und der näheren Umgebung erfreuen.

Auch bei der Versorgung zu Einsätzen, Lehrgängen und öffentlichen Veranstaltungen wäre vieles ohne die aktive Mitarbeit unserer Vereinsmitglieder von der Feuerwehr so nicht realisierbar.

Mit der Wahl des neuen Vorstandes wurde die Mitgliederversammlung fortgesetzt. Von den anwesenden Mitgliedern wurde die bisherige Stellvertretende Vorsitzende, Inka Bissaga, nur neuen ersten Vorsitzenden gewählt. Ihr Stellvertreter ist künftig Rayk Thieme.

Als Kassenwart wurde Monika Jentsch in ihrem nicht leichten Amt bestätigt, gleiches gilt für die beiden Kassenprüfer Anett Hauk und Frank Leuthold.

Nach der konstituierenden Sitzung wurde nochmals über die vorgesehene weitere Arbeit diskutiert. Dabei spielte auch die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins eine Rolle.

Wir danken allen Mitgliedern für Ihre engagierte Arbeit und wünschen dem neuen Vorstand weitere erfolgreiche Vereinsjahre.

Frank Leuthold