Alters und Ehrenabteilung

In der Alters- und Ehrenabteilung versehen ehemalige Aktive der Freiwilligen Feuerwehr ihren Dienst, die aus gesundheitlichen oder Altersgründen nicht mehr zum unmittelbaren Einsatz kommen können.

Hauptaufgabe der Alters- und Ehrenabteilung ist die Pflege der Werte und Traditionen der Freiwilligen Feuerwehr. Hier wurde z.B. durch die Kameradinnen und Kameraden eine Chronik erstellt, in der alle wesentlichen Fakten zur Geschichte unserer Wehr aufgezeigt sind.

Aber auch bei der Versorgung der Einsatzabteilung und der anderen Kräfte der Feuerwehr und der Bevölkerung bei Einsätzen, Übungen, Lehrgängen und nicht zuletzt Feuerwehrfesten ist unsere Alters- und Ehrenabteilung sehr aktiv und nicht wegzudenken.

Ebenfalls engagieren sich Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung im Spielmannszug und “spielen hier auch eine Geige”.

Da letztlich die Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung die Fundamente aufgebaut haben, auf denen heute die Feuerwehrarbeit aufbaut, genießen deren Mitglieder heute den uneingeschränkten Respekt aller Mitglieder der Feuerwehr und der Rat der “Alten” ist immer gern gehört.