Aktuelles

Osterfeuer 2022

Osterfeuer

Grandios! … Wir danken euch, dass ihr mit uns den Winter so bombastisch bei unserem 24. Osterfeuer in Röblingen am See vertrieben habt.

Es wurde gegessen, getrunken, getanzt und gelacht. Das brauchte die Seele nach diesen schwierigen und mit Einschränkungen belegten letzten 2 Jahren, in denen wir alle auf das Osterfeuer verzichten mussten.

Umso schöner war es endlich mal wieder mit euch so richtig feiern zu können.

Bereits im Februar diesen Jahres setzte sich der Vorstand des Fördervereins des Spielmannszuges und der Freiwilligen Feuerwehr Röblingen e. V. mit der Wehrleitung der Ortsfeuerwehr Röblingen am See sowie einem Vertreter der Gemeinde Seegebiet Mansfelder Land zusammen, um zu klären, ob wir es wagen können, dieses Jahr ein Osterfeuer zu veranstalten.

Nach Abwägung aller Gesichtspunkte haben wir uns dazu entschieden, dass wir alle in diesem Jahr ein schönes Osterfeuer brauchen.

Die Planung und Organisation nahm somit seinen Lauf. Es wurden Genehmigungen eingeholt, der Veranstaltungsort gebucht, ein DJ gesucht, Getränke bestellt, die Essensversorgung organisiert, Plakate kreiert und vieles mehr.

In den letzten Tagen ging es in die „heiße Phase“: etliche Einkäufe getätigt, Holz zerkleinert, Bauzäune aufgestellt, die Materialien und Geräte zusammengetragen, der Kräppelchenteig geknetet und durch fleißige Hände ausgerollt, Aufbau der Stände im Park, das Hinstellen der Bierwagen, die Herrichtung der Feuerschalen, die Verteilung des Brennholzes und Einiges mehr.

14.04.2022 um 19.00 Uhr … es kann losgehen. Traditionell startete das Osterfeuer auch in diesem Jahr mit dem Fackelumzug. Dieser wurde musikalisch von der Schalmeienkapelle Landgrafroda angeführt. Der Zug führte vom Feuerwehrvorplatz durch Röblingen bis zum Park. Direkt folgten unsere Kinder- und Jugendfeuerwehr und die Tanzgruppe „Dancing Flames“ der Schalmeienkapelle. Angekommen im Park konnten die Kinder ihre Fackeln in die Feuerschalen werfen.

Den Klängen der Schalmeienkapelle Landgrafroda lauschten wir dann auch noch einige Zeit im Park.

Danach präsentierten unsere Mädels der „Dancing Flames“ ihr Können allen Besuchern. Die Besucher waren begeistert und zollten mit ihrem Applaus der Tanzgruppe ihren Tribut.

Als tolle Überraschung für die Kleinsten schaute der Osterhase vorbei und verteilte kleine Geschenke an die Kinder, die sich riesig darüber gefreut haben.

Danach begann DJ Phoenix die Tanzfläche anzuheizen. Die Tanzbegeisterten ließen nicht lange auf sich warten und eroberten zahlreich die Tanzfläche.

Da es zur Tradition unseres Osterfeuers gehört, ließen wir es uns auch in diesem Jahr nicht nehmen und alle konnten sich an einem wunderschönen und funkelndem Feuerwerk erfreuen.

Auf der Tanzfläche steppte bis in die Nacht hinein der Bär. Kurz nach 1 Uhr verabschiedete sich DJ Phoenix und die übrigen Besucher kauften sich die letzten Getränke, um danach langsam den Heimweg anzutreten.

Auch in dieser Nacht wurde die Nachtwache von Kameraden der Ortsfeuerwehr Röblingen am See übernommen – wie bereits die Nacht zuvor.

Das leibliche Wohl kam am ganzen Abend natürlich nicht zu kurz. Es gab selbstgemachte Kräppelchen, Fettbemmen, Steaks und Rostbratwürste vom Grillstand, Wiener, Glühwein, Kaffee, Tee und diverse Kaltgetränke wie Bier, Sekt und vieles mehr in unseren Bierwagen und ganz leckere Cocktails wie Cuba Libre und Sex on the Beach.

Ohne die gute Zusammenarbeit der Mitglieder des Fördervereins, der Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr Röblingen am See, der Gemeinde Seegebiet Mansfelder Land, der Security und aller Akteure vor und hinter den Kulissen sowie aller freiwilligen Helfer wäre die Veranstaltung nicht möglich gewesen. Danke schön!

Auch möchten wir uns bei allen Gästen und Besuchern unseres Osterfeuers bedanken, dass ihr mit uns gefeiert habt und wir durch eure positiven Rückmeldungen die Belohnung für unsere Bemühungen erhalten haben.

Wir wünschen euch und euren Familien ein schönes Osterfest.

Bilder: Foto Tuchscherer