Brand eines Schuppens

F02 - Brandeinsatz 2
Zugriffe 864
Einsatzort Details

Ulmenhof, OT. Wansleben
Datum 19.03.2018
Alarmierungszeit 18:39 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

OF Röblingen
  • ELW 1
  • TLF 16/25
  • LF 16 TS
  • RW2
OF Wansleben
    Rettungsdienst
    • RTW
    Polizei
    • Streifenwagen
    FF Seegebiet Mansf. Land
    • KdoW
    Fahrzeugaufgebot   ELW 1  TLF 16/25  LF 16 TS  RW2  RTW  Streifenwagen  KdoW
    Feuer

    Einsatzbericht

    Am Montagabend 18:45 Uhr wurden wir zu einem Schuppenbrand in die Ortslage Wansleben alarmiert. Beim Eintreffen in die Straße sahen wir bereits die Flammen. Die Ortsfeuerwehr Wansleben war bereits vor Ort.  Der Angriffstrupp unseres Tanklöschfahrzeugs ging zur Brandbekämpfung mit einem Rohr vor. Nach gut 30min war das Feuer gelöscht. Ein Teil eines Nebengebäudes stand in Flammen. Zu den Nachlöscharbeiten setzten wir unsere sowie die Wärmebildkamera der OF Wansleben ein. Die Kameraden der OF Wansleben unterstützen bei den Nachlöscharbeiten. Des Weiteren mussten aufgrund der Uhrzeit Leuchtquellen aufgebaut werden. Gegen 20 Uhr waren alle Glutnester abgelöscht. Die Einsatzstelle wurde der OF Wansleben sowie der Polizei übergeben. Gegen 20:15 Uhr trafen die letzten Kräfte im Gerätehaus ein.