Aktuelles

Kinderaktionstag des Kreisfeuerwehrverband

In Aktion

Am 02.06.2018 begab sich unsere Kinderfeuerwehr auf große Fahrt nach Allstedt. Hier gab es den Kinderaktionstag der Feuerwehren Mansfeld Südharz. Dies war der erste Wettkampf überhaupt für unsere Kleinsten.

Begleitet von den Betreuerinnen Nicole Gleitsmann und Maria Richter trafen sich alle pünktlich um 8Uhr am Gerätehaus. Bereits dort war die Aufregung den Kindern anzumerken. Mit Verpflegung und reichlich Getränken fuhren alle gemeinsam nach Allstedt. Dort waren zahlreiche Kinder und Jugendfeuerwehren des gesamten Landkreises vertreten. Unsere Kinderfeuerwehr startete mit 2 Mannschaften. An den verschiedenen Wettkampfstationen konnten die Kinder ihr Feuerwehrwissen, aber auch Geschicklichkeit, Koordination sowie das Teamplaying unter Beweis stellen. Insgesamt 34 Mannschaften nahmen teil. Als Rahmenprogramm hatte der Kreisfeuerwehrverband Mansfeld Südharz viele andere Organisationen geladen. So zeigten beispielweise die Höhenrettungsgruppe MSH sowie die DLRG Hundestaffel mit Schauübungen ihr Können. An allen Ständen der Gastorganisationen konnten man sich ausprobieren und alles erfragen. Am frühen Nachmittag wurde der Wettkampf ausgewertet. Unsere Kinderfeuerwehr belegte den 26. und 21. Platz. Für die erste Teilnahme ein super Ergebnis. Sichtlich stolz nahmen die Kinder Ihre Urkunden entgegen. Ortswehrleiter Mario Richter und auch Gemeindewehrleiter Alexander Laßbeck zeigten sich sichtlich stolz über die Ergebnisse. Sie lobten die Arbeit der Betreuer und das Engagement der Kinder. Auch im nächsten Jahr wollen unsere Kids wieder an diesem erlebnisreichen Tag teilnehmen.

Wir bedanken uns beim Kreisfeuerwehrverband MSH für die Durchführung des Kinderaktionstages.