Aktuelles

Übergabe neuer Technik

Übergabe Funktechnik

Am 15.01.2018 konnte unsere Wehrleitung zusammen mit dem Vorstand des Fördervereins unserer Wehr einen sehr erfreulichen Termin bei der Volks- und Raiffeisenbank in Röblingen wahrnehmen. Herr Rothe überreichte stellvertretend für die Volks- und Raiffeisenbank zwei neue FPS-COM 5000 Kommunikationseinheiten.

Diese, umgangssprachlich genannten, Sprechgarnituren sind für Brandeinsätze der Feuerwehr unverzichtbar. Leider zählt es nicht zur Pflichtausstattung und ist sehr kostenintensiv. Da wir sehr daran interessiert sind unsere Kameraden optimal zu schützen es aber finanziell allein nicht zu stemmen war, baten wir die Volks- und Raiffeisenbank um Unterstützung. Sinn und zweck dieser Sprechgarnituren, welche fest mit der Atemmaske verbaut werden, ist es ohne Nebengeräusche mit dem Gruppenführer zu kommunizieren. Mit den bisherigen Handfunksprechgeräten ist dies leider nicht möglich. Besonders wichtig ist das dann, wenn unsere Angriffstrupps in Brandobjekte vordringen und es dem Gruppenführer nicht mehr möglich ist diese zu sehen. In den stark verqualmten Brandobjekten herrschen Sichtweiten von nur wenigen Zentimetern, somit ist es unabdingbar eine optimale Verbindung nach draußen zu halten. Dies ist die Lebensversicherung unserer Kameradinnen und Kameraden! Wir danken der Volks- und Raiffeisenbank sowie dem Förderverein des Spielmannszuges der OF Röblingen für die Übernahme der Kosten.